Schlaf Kindchen schlaf

...deine Mutter ist ein Rockstar


Junipa ist so ein pflegeleichtes Baby. Nachdem meine Mutter von all den Horrorbabygeschichten von mir und Elena angekommen ist, träumte ich nachts von menschenfressenden Babies. Junipa gibt sich mit ihrem Fläschchen zufrieden und gibt dabei unglaublich niedliche Geräusche von sich.
„Das machen alle Babies!“ erklärt Molly irgendwann total trocken und verschwindet daraufhin wieder in ihrem Schlafzimmer. Sandi kichert daraufhin wie eine Irre, aber man sieht die Traurigkeit in ihren Augen trotzdem.

Kaum hat Junipa ihr Fläschchen geleert, werden ihre Augenlieder schwerer und schwerer. Es ist Zeit für ihren Mittagschlaf. Vorsichtig lege ich sie in ihr Bettchen und hole die Gitarre aus dem Wohnzimmer. Früher habe ich so oft gespielt und seit Junipas Geburt habe ich auch endlich wieder jede Menge Gründe zum Spielen. Leider bin ich doch ziemlich aus der Übung gekommen (wobei Clark  immer witzelt, dass ich nie in Übung war. Sehr witzig, ich lach mich gleich tot) und die Töne sind manchmal noch nicht perfekt. Junipa findet es trotzdem super. Sie ist ein großer Fan von mir.
11.8.11 20:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de