Mordsmäßige Mordpläne

und eine große kleine Schwester


So schnell wie möglich muss ich meine Schwester Elena einladen und ihr von dieser komischen Frau erzählen. Leider ist Elena schulisch ziemlich gestresst und so konnte sie nicht sofort kommen. Ich hielt es fast nicht aus, denn Molly wollte irgendwie nicht so viel von meinem Problem wissen. Sie hätte selber Probleme mit dem Jugendamt und so. Dabei dachte ich immer Molly sei älter als ich.
Ganz schön überrascht (und natürlich auch erfreut) war ich jedoch als ich Elena sah. Sie war so groß und so hübsch und sie interessierte sich für meine Probleme. Behauptete sie jedenfalls und das reicht mir vollkommen. Außerdem hat sie tolle Ratschläge für mich. Wenn mir mein Leben so wie es jetzt ist nicht passt, dann solle ich es ändern. So simpel ist das also, hätte ich ja nicht gedacht.

Zusammen mit Elena bin ich dann einkaufen gegangen, denn das hilft ja bekanntlich immer. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Wir haben die scheußlichsten Sachen angezogen und so getan als seien wir die komische Nachbarin und manchmal auch so als seien wir Molly. Schlussendlich hab ich mir dann auch ein bisschen was gekauft. Immerhin haben wir jetzt einen Kleiderschrank.
Am Abend vor dem Spiegel fand ich, dass Jared einfach begeistert sein muss. Erst hab ich mir vorgestellt ich sei seine Freundin, aber irgendwie war das doof. Schließlich hab ich geübt wie es wäre die komische Nachbarin zu erschießen. Ja das wäre großartig. Peng, Peng!

Mit einem Lächeln auf den Lippen bin ich dann in den Garten. Heute erfülle ich mir nämlich einen Kindheitstraum: ich werde im Garten zelten.
Mama hat das nie erlaubt. Sie fand das schwachsinnig im eigenen Garten Urlaub zu machen und weit weg reisen konnten wir nie, denn Papa darf nicht ausreisen, denn er hat keinen Pass und da niemand weiß wo er herkommt wird er so schnell auch keinen Pass bekommen.
Das Zelt ist einfach toll und jetzt muss auch niemand mehr auf dem Sofa schlafen.

30.3.10 13:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen





Gratis bloggen bei
myblog.de